Mittwoch, 21. Januar 2015

Ich bin eine Meisterin die übt

Namasté ihr Lieben,

dieser Spruch:


klebt seit einem Jahr an der Türe zu meinem Yogazimmer.

Er stammt aus der Happinez und ich erfreue mich bei jedem Vorbeigehen daran. 


Warum? Weil er so passend ist. Ich bin davon überzeugt, dass niemand und in keiner Sache aus dem Üben rauskommt.

Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen