Samstag, 21. März 2015

6/6 Yoga mit Adriana

Namasté ihr Lieben,

ich will noch einen Nachtrag liefern. Wie schade! Mein Yogakurs mit Adriana ist schon vorbei. Wieso vergehen sechs Wochen so irre schnell? Ich finde es wirklich traurig. Zum einen war die Gruppe total lieb, zum anderen ist Adriana ein wahres Goldstück und es macht wahnsinnig viel Spaß mit ihr zu yogieren.

Ich merke auch wie es mir gut tut, regelmäßig in Yogastunden zu gehen - und eben nicht nur daheim zu üben. Man wächst über sich hinaus. Und ich hab in der letzten Stunde eine sehr gute Übungsabfolge für drei Kriegerinnen gelernt <3

Was mich freut: Adriana gibt, trotz dicker Babybauchkugel, noch Einzelstunden. Vielleicht kann ich meine Mama heute, im Gespräch wg. meiner Ausbildung zur Yogalehrerin, davon überzeugen nur mit mir gemeinsam eine Stunde zu nehmen? Das wäre so schön.

Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen