Samstag, 28. November 2015

Schietwetter

Namasté ihr Lieben,

während ich früher bei Schietwetter ganz oft in Gedanken wie "Boah is das widerlich" versunken bin, denke ich mir mittlerweile: "Wird doch eh wieder besser." Dann wird der grauen Himmel genutzt, um es mir innen (in der Wohnung und in mir) schön warm zu machen.

Das geht heute ehrlich herrlich mit "Der Autobiographie eines Yogi", einer wunderschönen CD die ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe, einer Tasse Tee, einer duftenden Rose und Kerzen, Kerzen, Kerzen.




Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen