Samstag, 23. Januar 2016

SAY YES zum LESEN / Übung Tag 6

Namasté ihr Lieben,

ich hab heute und morgen komplett Meister Finn bei mir. Bin ja schon dankbar dafür, dass meine Mama ihn an meinen Yogawochenenden nimmt. Also ist das auch mal OK - aber ein der Grund, warum ich leider nicht auf die Yoga World kann.

Weil es draußen glatt und kalt und grau ist, nehme ich die nun die Chance wahr und bin einfach mal daheim.

Mache alles sehr achtsam und mit viel Ruhe. Ganz anders als sonst. 


Ich versuche mich selbst auszubremsen. Hab jetzt erst gefrühstückt, die Waschmaschine läuft, und zum vierten Mal lass ich mich von den Crazy Sexy Miracles begeistern.

 

Außerdem ist heute, am Tag 6, SAY YES zum LESEN angesagt.


Zum einen offline, so richtig mit Buch in der Hand ;-) (Ich bin keine Freundin von E-Books, das mal am Rande erwähnt. Ich brauche was zum einmerken, umknicken, anmarkern, einkleben...)

Außerdem hat mir die wundertolle Maria Ma einen Link zu ihrem SAG JA ZUM LEBEN Blogeintrag geschickt. Den will ich mir noch einmal in absoluter Ruhe durchlesen.

Eine Freundin hat mir am Donnerstag Martin von Bergen empfohlen. Dessen Website will ich mir ebenfalls in aller Entspanntheit und Achtsamkeit anschauen.

Ein Auszug: 
"Es ist der Weg zurück in Ihre eigene kostbare, würdevolle Weiblichkeit. Zurück in Ihre natürliche, unwiderstehliche weiblich-emotionale Stärke." (Quelle: http://www.martin-von-bergen.info/martin-von-bergen)

Des Weiteren ist da noch der Blog von Kim Schumacher. Den habe ich gestern entdeckt - mit einem herrlichen Interview mit Laura Schneider - die bestimmt gerade über auf der Yoga World unterwegs ist.

Ich sag also YES und genieße die Ruhe. Gebe mich ihr hin und grummel micht nicht auf der Couch zusammen voller Traurigkeit nicht unterwegs zu sein. Eine wundertolle Lernaufgabe!

Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen