Freitag, 29. Januar 2016

Wie schön du bist

Namasté ihr Lieben,

heute, am Tag 12 meiner "SAY YES Übung", sage ich JA zur Schönheit, zur Selbstliebe. Ich sage JA dazu, lieben Menschen immer wieder zu zeigen, wie schön sie sind.

Wie hier soeben schon beschrieben, saß ich auch heute im Auto und lauschte meiner neuen Weiblichkeit-Playlist.

(Kleine Anmerkung am Rande, wo wir bei Weiblichkeit sind. Mir ist heute ein Blogeintrag aus dem Mai 2015 eingefallen, "Die Kraft der Yogini". Fei so schee scho.)

In dieser sind auch Lieder enthalten, die Radiohörer mittlerweile vielleicht nicht mehr hören können. Bin ich aber nicht. Ich kaufe was ich will und höre das wann ich will. Und ganz ohne Werbung.

Diesen Blogeintrag, mein Lied des Tages, sowie mein herzliches Mitsingen heute Morgen, widme ich meiner lieben Freundin K..


"Wie schön du bist" von Sarah Connor.

Liebe K. und all ihr anderen herzlichen Wesen da draußen: dreht laut auf und singt für euch mit!


 

Ich sage heute JA zur INNEREN SCHÖNHEIT. Und zur Schönheit all der wundertollen Menschen in meinem Leben.


Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen