Donnerstag, 17. März 2016

#yogaeverydamnday

Namasté ihr Lieben,

ich habe letzte und diese Woche etwas gelernt:
 
  • Drei Tage kein Yoga ist ätzend. Weil: Am Tag vier fühle ich mich wie ein Elefant auf der Matte.
  • Zwei Tage mal kein Yoga geht. Ist nicht so kuhl. Aber geht.
  • Ein Tag Pause (gestern): Kein Thema.

Doch das Beste ist und bleibt: #yogaeverydamnday!


Ich freu mich wie ein Sellerieschnitzel auf die Yogafamily morgen.
Unser fünftes Wochenende steht bevor und ich feiere meinen Jahrestag. Mehr dazu am Sonntag.

Ich bin jetzt erstmal offline.

Sonnengrüße und ein wundertolles Wochenende nach einem glücklichen Freutag,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen