Montag, 12. September 2016

Einmal Werkstatt und zurück

Namasté ihr Lieben,

nach viel Autofahren war mir nicht mehr. Der Einfachheit halber bin ich aber über meinen Buchladen in die Werkstatt gefahren.

Dort angelacht hat mich ein Buch, dass ich seit zwei Jahren lesen will. Zufälligerweise lagen daneben auch seine Geschwister. Also habe ich spontan beschlossen das Essensgeld für Berlin in Literatur zu investieren.
 

Bestellt hatte ich noch am Freitag nach dem Unfall zwei Zumba DVDs um mich körperlich auszutoben. Statt laufen. Weil ich das ja so gar nicht mag.

Mein TV-Abend ist heute auch gesichert, weil mir...


... ausgeliehen wurde.

Außerdem habe ich "yogan" nochmal quergelesen. Sehr spannend, denn beim ersten Mal war ich noch weit entfernt von der Ausbildung zur Yogalehrerin. Ich find es nun noch tollerer als davor schon :)


Und dann habe ich mich - nachdem mein erstes Mal im Mai war und sich so viel getan hat seit dem - erneut durch die DESIRE MAP getanzt. Oh ja - es ist Zeit für einen Neustart und unser aller Kumpel Shiva wird mir dabei helfen.

Ihr seht: Ich mache es mir hier nun schön und bin nach drei Tagen endlich gedanklich im dritten München Urlaub 2016 angekommen.

Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen