Sonntag, 29. Januar 2017

Yoga loves you in Germering

Namaste ihr Lieben,

heute bin ich nach Germering gefahren um mal wieder in den Genuss einer Stunde von Adriana zu kommen.

Zuerst einmal das für mich Wichtigste:
Ich war in der Krähe - zum ersten Mal so richtig. Länger als eine Sekunde.


Mit Unterstützung von Adriana und Vorbereitung. Ganz in "vinyāsa krama" und mit Hilfe des Atems - so wie wir das in unserer Tradition machen.

Wow, Danke gut! ;-) Ich fliege noch immer. Das fühlt sich so leicht an. Hach.

Das schöne Studio "Yoga loves you" will ich euch aber nicht vorenthalten. Vor allem für alle, die aus dem Westen von München kommen. Ich war in 20 Minuten da, parken is super einfach, kein Stau, nix. Hurra.

Der "Bärenweg 13" von vorne.


An diesem Gebäude rechts entlang befindet sich der Hintereingang. Hier geht es rein und hoch in den 2. Stock.


So ein sympathisches Schuhregal - hat gleich mein grünes Herz erobert 💚


Die Einrichtung läd zum verweilen und Tee (oder etwas anderes) trinken ein.



Die Preise sieht man schlecht, es war (hurra!) zu sonnig. Aber hier kann man sie ohne Gegenlicht sehen ;-)


Am Stundenplan wird wohl noch etwas geschraubt - "Yoga loves you" gibt es erst seit vier Wochen. Schaut also am besten hier vorbei.


Schöne Garderobe...



... von der aus man dann direkt in den großen und hellen Yogaraum kommt.



Mehr Infos natürlich auf der "Yoga loves you" Website, auf Facebook oder Instagram

Und zu meiner Krähe passt "Leichtsinn" von Tim Bendzko sehr gut.



In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen "leichten" Sonntag und für morgen dann einen besonders "leichten" Wochenstart. Ich fliege einfach weiter 🙏

Sonnengrüße,
Claudi

1 Kommentar:

  1. Sieht wirklich gemütlich und schön aus dort ! Da kommt man sicher richtig gut in den "flow". :)

    AntwortenLöschen