Donnerstag, 18. Mai 2017

Ich kann mein Himmel sein

Namaste ihr Lieben,

bei mir haben sich heute zwei neue Gedankenmuster aufgetan!!!

Vielleicht ist der Tag der Meilensteine?


1.) Ich hab mein Zielgewicht zum Mond geschossen.

So gerne will ich hier die WhatsAppNachricht festhalten, die jede Einzelne des #TeamClaudi erhalten hat:

Liebe <3.  

Ich liebe meinen Körper. Ich löse mich von allen Anstrengungen die 52 zu erreichen. Ich finde meinen gesunden Körper mit 55-57 absolut gut und ausreichend. Er hat 20 Kilo mit mir abgenommen und ich bin ihm so dankbar. Ich habe meinen Weg gefunden und das Ziel in Form der Zahl auf der Waage wird mit dieser Nachricht offiziell schriftlich verschoben bzw. aufgehoben. Ich habe meine Meinung geändert und bin irre stolz darauf das anzunehmen.

Vielen Dank für deine soooo wertvolle Begleitung in der spannenden Zeit. 

Zum Thema Embrace habe ich ja schon geschrieben. Leider verzögert sich die Auslieferung der DVD (hatte ausnahmsweise bei Doofzon vorbestellt) und online kaufen geht auch (noch?) nicht. Ich hätte ihn so gern gleich heute angeschaut. Aber gut - so gibt es noch einen Blogeintrag dazu. Was ich euch vorab empfehlen kann ist diese Podcast Episode von Laura Seiler.


2.) Darüber kann ich noch nicht schreiben. Aber ich habe eine Entscheidung getroffen und sie fühlt sich sehr richtig und wohltuend und befreiend an. Das nur als kleines Festhalten für mich - ich komme später bestimmt darauf zurück.

Nach dem Yogieren vorhin hatte ich ein Lied im Ohr. Das will ich mit euch teilen. Es ist so wunderwunderwunderschön.


"Du kannst dein Himmel sein" - Berge




Wo führt das alles hin?
Was brauchst du für dein Glück?
Wenn du das nicht mehr weißt verbrennst du innerlich.
 
Das tust du jeden Tag.
Bist einer von Millionen.
Das verändert nichts.
Die Sterne sind ne Illusion.
 
Das tust du jeden Tag.
Und weißt nicht mal warum.
Doch nichts verändert sich.
Drum lass es einfach los.

Halt an
Halt einfach an
Du kannst dein Himmel
Du kannst dein Himmel Sein
Tu was dein Herz sagt

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen