Donnerstag, 8. Juni 2017

yoga.ZEIT

Namste ihr Lieben,

kennt ihr yogazeit.at schon? Nein! Dann ab auf die Seite und vor allem den Newsletter abonnieren. Da bekommt ihr so schöne Inspirationen wie diese hier geschickt:
 

Ein alter Mann saß vor den Toren einer Stadt. 
Alle Menschen, die in die Stadt gingen, kamen an ihm vorbei. 

Ein Fremder blieb stehen und fragte den alten Mann:
'Du kannst mir sicher sagen, wie die Menschen in dieser Stadt sind?'
Der Alte sah ihn freundlich an: 'Wie waren sie dort, wo du zuletzt warst?'
'Freundlich, hilfsbereit und großzügig. Sehr angenehme Menschen.', antwortete der Fremde.
'Genau so sind sie auch in dieser Stadt!' Das freute den Fremden und mit einem Lächeln ging er durch das Stadttor.

Später kam ein anderer Fremder zum alten Mann.
'Sag mir Alter, wie sind die Menschen in dieser Stadt?'
Der Alte fragte auch ihn: 'Wie waren sie dort, wo du zuletzt warst?'
'Furchtbar! Unfreundlich und arrogant.'
Der alte Mann antwortete: 'Ich fürchte, so sind sie auch in dieser Stadt!'

Verfasser/in unbekannt
 
 

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen