Mittwoch, 25. Oktober 2017

Ausatmen. Einatmen. Mein Besuch im 148 Yogastudio (und ein (Weihnachts-)geschenk-Tipp).

Namaste ihr Lieben,

ich war heut endlich mal zu Gast im Yogastudio 148, in der Münchner Maxvorstadt, genau gesagt in der Theresienstraße 148.


Dort habe ich den Gründer und Inhaber Roland Eckert kennenlernen dürfen, eine Studioführung erhalten und wir haben über ein gemeinsames Vorhaben nächstes Jahr geschwatzt.



Wunderschöne Fotos vom Studio und den aktuellen Stundenplan entnehmt ihr am besten der Website.


Dort ist auch das Team vorstellt und es sind Infos zu den Workshops und Seminaren hinterlegt. 

Ein Tipp an alle YogalehrerInnen: Die Räumlichkeiten können auch gemietet werden - für Massagen, Coachings, Privatstunden,... 


Dann habe ich aber noch einen Hinweis von Roland bekommen, schaut mal:




Es gibt ein wunderschönes Gutscheinbuch in dem von diversen Städen (hier freilich die München-Version) Yogastudios vorgestellt werden. Das 148 ist so präsentiert:



"I <3 Yoga München" ist über den Buchhändler eures Vertrauens bestellbar. Es is ja bald Weihnachten so ;-)

Danke Roland für den tollen Tipp und dafür, dass du Münchens Yogawelt schöner machst 🙏


Sobald es News (zu mir im 148) gibt und/ oder wenn ich mal an einem Workshop dort besucht habe, erfahrt ihr es freilich hier bei mir ;-)

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).