Donnerstag, 4. Oktober 2018

Schnulzenliebe

Namaste du Liebe*r,

so verrückt wie sich mein Fernsehverhalten geändert hat. Mal davon abgesehen, dass ich nur noch per Mediathek schaue was ich will und wann ich will.

Noch 2015 war ich DIE Tatortliebhaberin. Je gruseliger umso besser. Und heute?

Am Samstagabend habe ich mich, grinsend über beide Ohren, beim Herzkino schauen wieder entdeckt. Ich bin gedanklich in Schweden gewesen und hab mit der wundertollen Paula Schramm gefeiert, gelacht und geweint. 


Oh der Film war so toll! Ich hab ihn dann gestern Abend gleich nochmal angeschaut. Und kann mir vorstellen, dass ich das bis Dezember wiederholen werde.

Ich hab zwei Links für dich (keine Aufforderung, keine Bezahlung, keine Zusammenarbeit, ... Blabla ...)

Film "Die andere Tochter"
Herzkino Hauptseite

Hach ja. Herzerl in die Augen Modus :-)

Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).