Donnerstag, 14. Februar 2019

Gitarre lernen und jetzt: üben üben üben!

Namaste du Liebe*r,

gestern hatte ich meine erste Gitarrenstunde.

Der Freund einer Freundin hat mir ein ganz besonderes Geburtstagsgschenk gemacht:
Ich durfte mir einen Song aussuchen und er bringt ihn mir auf meinem Lieblingsinstrument bei. Vielleicht kannst du dir vorstellen WIE groß meine Freude war.

Falls nicht: sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo groß!

Es war dann gar nicht so einfach "mein" Lied zu finden. Ich wollte eins zu dem ich einen Bezug hab. Das mich daran hindert ständig mit einem oder beiden Beinen zu wippen. Also was ruhiges. Dazu singen will ich später auch noch. Also darf es nicht schwer und nicht zu lang sein. Und n Rock Song bitte danke.

Wochen (wirklich Wochen) später war die Qual der Wahl erledigt und I'M ON FIRE von the one and only Bruce THE BOSS Springsteen hat sich durchgesetzt.

Ich kann nun schon mit der rechten Hand rauf und runter spielen. Das hab ich heut bereits geübt. Jeden Tag 10 Minuten hab ich mir vorgenommn. Sobald das sitzt widme ich mich dem ersten der beiden Akkorde die mir gestern gezeigt wurden.

Das neue Hobby kommt genau richtig - wie so viel im Leben. :-)

Denn nun ist Zeit - die Yogaarbeit ist abgegeben und nur noch eine Vorstellstunde steht an. Es ist also Platz gschaffen für noch mehr Musik in der fabelhaften Welt der Claudi <3




Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).