Sonntag, 20. Oktober 2019

Stephan Mader - Live CD Produktion

Werbung ohne Aufforderung, Zusammenarbeit oder Bezahlung.
Allerdings mit viel Herz, Überzeugung und Begeisterung.

Namaste du Liebe*r,

den Stephan Mader habe ich auf dem Wasserfest 2017 persönlich kennen und schätzen gelernt. Er hat dort eine einstündige Meditation im Oshostyle angeleitet und begleitet.

In regelmäßigen Abständen denke ich daran. Weil es zum einen irre wohltuend war und mich zum anderen sehr berührt hat. Und zwar mitten rein ins Herzerl. Das hat mit Kopfarbeit rein gar nix zu tun.


Copyright: www.stephanmader.at
 
Die Musik von Stephan Mader kann ich nämlich schlecht mit Worten beschreiben. Vermutlich kann das niemand. Hier handelt es sich um einen Künstler, den man mit Ruhe erfühlen sollte. Es geht hier nicht um "Ich hör mal schnell ein Stück auf YouTube an" sondern vielmehr um ein Einlassen. Davon abgesehen weiß ich nicht, wie seine Musik wirkt wenn man ihn eben nicht in echt erlebt hat.

Stephan selbst beschreibt es so:

<<Es fällt mir nicht leicht, meine Musik einem bestimmten Genre zuzuteilen, vielmehr ist sie eine Mischung aus vielen Zutaten, inspiriert von Weltmusik & Meditationsmusik, all meinen Erfahrungen und den verschiedenen Facetten des Lebens. Musik, die an Klangreisen und klassische Songwriting Elemente erinnert.
Ich liebe es, unterschiedliche Instrumente zu entdecken. So wirst du auf meiner CD u.A. Hang, Gitarre, Didgeridoo, Shruti, RAV, Mundharmonika, Hulusi und verschiedene Flöten hören.>> (Quelle: Startnext Kampagne)


Nun möchte junge Künstler seine Musik mit der Welt teilen und daher eine Live-CD produzieren. Aufgenommen wird diese am 03.November 2019 im wunderschönen Innsbruck


Um die Kosten zu decken und dann entsprechend der gesammelten Summe alles umzusetzen, gibt es eine Startnext-Crowdfunding-Kampagne.

Mit viel Herz, Überzeugung und Begeisterung mache ich hiermit darauf aufmerksam!

Denn wenn mich "Die unendliche Geschichte" an eins erinnert hat, dann das:

Träume sind wichtig - und ich träumte in letzter Zeit viel zu wenig. Zum Glück hab ich nun ein Bolster und bald Stephans Live CD - um mir wieder mehr Träume zu schenken.


Ich finde es superduperklasse, wenn Menschen mutig sind, zu ihrer Leidenschaft stehen und voller Hingabe die Dinge umsetzen, die ihr Herz tanzen lassen. Daher hab ich Stephan und seinem Projekt gerne einen Blogeintrag geschenkt.

Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen,
deine Claudi

Kommentare:

  1. Liebe Claudi,

    Danke dir von ganzem Herzen für deinen wundervollen Blogeintrag und deine Unterstützung.

    Ich fühle mich reich beschenkt von all den wundervollen Rückmeldungen und die Unterstützung, die ich gerade auf meinem Herzensweg erfahre.

    Wie so viele Menschen war auch ich lange am zweifeln, ob sich das mit dem "Herzensweg" wohl ausgeht oder nicht doch nur eine Träumerei bleibt. Mittlerweile hab ich eine Entscheidung getroffen und übernehme Verantwortung für die Schöpferkraft meiner Realität, folge der Freude und vertraue immer mehr auf die Stimme des Herzens.

    Ja, ich bin überzeugt, dass wir alle ganz wundervolle Gaben haben. Ein Licht, das strahlen will.
    Es ist ein Wunder, dass wir existieren.
    Lasst uns das Wunder Leben feiern, ekstatisch oder ruhig, mit offenem Herzen.
    Und so die Welt zum Leuchten bringen.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Stephan,

    es freut mich ungemein, dass ich dir so eine Freude mit meinem Blogeintrag machen konnte. Vielen Dank für deine wundertollen Worte.

    Herzensgrüße aus München von mir zu dir,
    Claudi

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).