Donnerstag, 30. April 2020

April Impressionen

Namaste du Liebe*r,

im Februar und März lag mein Fokus auf "Essen und Finn".

Die April Impressionen zeigen nun eindeutig, dass "raus gehen" und "Meditation / Yoga" die Oberhand erlangt haben :-)

Viel Freude beim Anschauen,
Danke für dich, Sonnengrüße von Herzen und:
BLEIB GESUND!

Deine Claudi



































Mittwoch, 29. April 2020

Vertraue jetzt der Dunkelheit

Namaste du Liebe*r,

gesehen bei Jeff Forster auf Facebook.

Bleib gesund!

Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen,
deine Claudi



TRUST THE DARKNESS NOW

If you are lost.
If nothing makes sense anymore.
If all your reference points
have collapsed.


If the old life is crumbling now.
If the mind is foggy, tired, busy.
If the organism is exhausted
and longs to rest.


Celebrate.
Trust.
This is a rite of passage,
not an error.


You are healing
in your own original way.


Contact the ground now.
Breathe. In, out.
Make room for the visitors:
The sorrow, doubt, fear, anger.
An ancient emptiness -
They just want to be felt.
They just want to pass through.


You are a vessel, not a separate self.
You are a sky, not the passing weather.


An old life is falling away.
A new life is being born.


Others may not understand.

But trust anyway.
Celebrate.
Contact the ground.


- Jeff Foster

Donnerstag, 23. April 2020

Ich werde zurückkehren

Namaste du Liebe*r,

das hat mir gerade Gänsehaut beschert und will daher festgehalten werden.

Irland!




Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen.
BLEIB GESUND!

Claudi

Montag, 13. April 2020

Dein "Wir gehen gemeinsam durch 21 Tage" - PDF

Ein kostenfreies Programm -
mit meinen Herzthemen
Ernährung und Yoga.

 

Hallo und Namaste du Liebe*r,

dieses PDF ist um Ostern 2020 entstanden. Mich überkam das Gefühl einen kleinen Teil meines Wissens und meiner Werte kompakt und kostenfrei in die Welt geben zu wollen.


http://claudia-renner.de/index.php#forYou


Wir alle durchleben gerade eine Zeit, wie sie bisher noch nie so da gewesen ist. Ängste und Sorgen konfrontieren uns. Anstatt die Ruhe zu genießen und sich ihr hinzugeben, hetzen wir gedanklich schon weiter. Es fällt uns schwer uns fallen zu lassen und die aktuelle Situation radikal zu akzeptieren.

Bei mir sorgten die letzten wirren Wochen dafür, dass ich leider den geliebten Yoga vernachlässigt habe und in eine „nicht so gute“ Ernährung gefallen bin.

Aber nun denke ich mir: Es reicht! Ich habe schlichtweg keine Lust mehr meine Werkzeuge (ausreichend Schlaf, gute Ernährung, Bewegung, Meditation, Atemübungen, Rituale, …) in den Hintergrund rutschen zu lassen, „nur“ weil die Welt aktuell gefühlt am Durchdrehen ist.


Von meinen Dozent*innen aus der Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU habe ich immer und immer wieder gesagt bekommen, dass die wahre Kraft in mir liegt, in der Stille und im Jetzt.



Einige dieser wundertollen Menschen sind hier im täglichen Abschnitt „Yoganahrung“ wieder zu finden.

Außerdem bekommst du jeden Tag eine Yoga-Übung an die Hand – die absolut für totale Einsteiger*innen geeignet ist. Am Ende der 21 Tage wirst du einen Sonnengruß üben können! Mein Tipp: Schau dir die Strichyogi*nis auf der vorletzten Seite an, um die Worte vor Augen zu haben.

Das Thema Ernährung diente mir selbst als kleine Wiederholung an all das, was ich „eigentlich“ weiß ;-)


Lade dir dein "Wir gehen gemeinsam durch 21 Tage" - PDF hier runter.


Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen.
BLEIB GESUND!

Deine Claudi

Freitag, 10. April 2020

Yoga üben mit Claudi - Vertrauen und Glauben

Namaste du Liebe*r,

wir brauchen gerade alle viel Vertrauen, Glauben, innere Überzeuung und bedingungsloses Interesse. Oder? :-)

All das findest du beispielsweise im YS 1.20 - oder in der neuesten Folge (#094) von "Friede Freude Süßkartoffel"!




Hier sind die Strichyogi*nis dazu:


Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen,
deine Claudi

Samstag, 4. April 2020

Deine Privatstunde

Namaste du Liebe*r,

mittlerweile hab ich es mehrfach ausprobiert ... fühle mich nun sicher und gut damit ... und freue mich daher unsagbar sehr, dir heute was ganz Besonderes vorstellen und anbieten zu können!

Gerade in der aktuellen Zeit, mit geschlossenen Yogastudios, ist das DIE Alternative um dir WIRKLICH was Gutes zu tun!




Wir telefonieren vorweg und üben dann, nachdem ich deine private Stunde ausgearbeitet habe, per Zoom, Skype, o. ä..

Die Stunde ist auf dich zugeschnitten, mit viel Mühe und Liebe meinerseits!


Du bekommst deine Stunde nach dem Üben von mir per E-Mail und wirst daher nachhaltig etwas davon haben.

Im Falle von Zoom könntest du sogar deine Video- und/oder Audio-Datei abspeichern und immer wieder üben!

Was macht eine Privatstunde so außergewöhnlich? 

Ich kann ganz gezielt auf deine Bedürfnisse eingehen!


Schick mir am Besten gleich eine unverbindliche Anfrage.

Preis: 60 Min / 70 € 
(Wenn du das Gefühl hast, sie gerade nicht aufbringen zu können: Schreib es mir dazu - wir finden einen Weg!)


Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen,
deine Claudi

Freitag, 3. April 2020

Impressionen aus dem Februar und März

Namaste du Liebe*r,

ehrlich herrlich! Gestern war der 02.04.2020 und mitten am Tag fällt mir ein: ICH HAB KEINE MÄRZ-Impressionen hochgeladen!!!

Um dann am Rechner festzustellen: Auch die vom FEBRUAR hab ich vergessen :-(

Daher gibt es nun die Eindrücke von beiden Monaten.

Rückblickend kann ich anmerken:

Viel Essen, viel Finn, viel Ruhe, viel "raus", viel daheim, viel kuscheln, viel Yoga, viel Sonne, viel Licht, viel Gefühl. 


Und dir nun viel Freude beim Fotoschauen!

Danke für dich und Sonnengrüße von Herzen,
deine Claudi



Impressionen aus dem Februar:

































Impressionen aus dem März: