Sonntag, 24. Mai 2020

Our future is paved with better days

Namaste du Liebe*r,

hast du auch Filme, die du immer und immer und immer wieder anschauen kannst? Und ständig was Neues entdeckst? Vielleicht ist es auch nur eine einzige Szene die in diesem Lebensmoment erneut gesehen werden will?

Dann stellst du erstaunt fest: "Wie irre! Jetzt seh ich den gerade zum 21. Mal ... aber DAS ist mir noch nie aufgefallen!"

So geschehen heute bei mir mit EAT PRAY LOVE.
Gerade sehr ... hach ... weil Liz bei Laura Seiler im Podcast (vor allem aber auf YouTube) zu Gast war.

Also ... den windigen Sonntag genutzt ... die Szene angeschaut, die mir ganz aktuell eine neue Abzweigung in meinem Leben vors Auge führen will/ soll/ muss/ darf ... und ohne Schmarrn ...

Mir sind die Ohren quasi aufgegangen. Ich hatte das immer als rein akustisches Lied im Kopf. Und HEUTE hab ich zum ersten mal die Lyrics wahrgenommen! Das gibt es doch nicht?!?

Not running from something
I'm running towards the day
Wide awake
A whisper once quiet
Now rising to a scream
Right in me
I'm falling, free falling
Words calling me
Up off my knees
I'm soaring and, darling,
You'll be the one that I can need
Still be free
Our future's paved with better days
(Eddie Vedder - Better Days)


Zum Glück gibt es ja Apps die sofort weiterhelfen:





Das als kleiner musikalischer Gruß zum Sonntagabend.
Verbunden mit

Sonnengrüßen von Herzen und einem
BLEIB GESUND!

Deine Claudi


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).