Sonntag, 2. August 2020

Juli Impressionen

Namaste du Liebe*r,

heute gibt es dir Impressionen ausnahmsweise teilweise mit Erklärungen. Nicht erneut dabei sind die Fotos vom Schachen und Bodensee. Hach. Des war so was von gscheid schee da!


Meine ersten Wanderschuhe <3 Freilich vegan!
Meine ersten Wanderschuhe <3 Freilich vegan!

Es folgen einige Himmel-Bilder - der war wirklich ein Wunder im Juli und...



... noch mehr Finn-Bilder.

Denn vom 03.-24. Juli bin ich unfreiwillig zur 24/7 Hundepflegerin geworden. Das bin ich ja eh immer, seit dem 16.09.2011.

Aber so intensiv, über einen so langen Zeitraum, war es noch nie! Ein Kreuzbandriss rechts, wenn man eh schon eine beeinträchtigte linke Vorderpfote hat, ist aber auch echt gemein!!!

Immerhin hatte ich zwei Tage komplett für mich und mein Wohlbefinden in der Zeit. Dafür bin ich sehr dankbar.




Das ist seit dem 03.07. unser Spazierweg. Fertig. Rien ne va plus.


Liebe Liebe Liebe - noch mehr als sonst!

Igel-Kino

Ne Viertelstunde lang. War sehr spannend. Sagt Finn.

Irgendwann bin ich dazu übergegangen, mich einfach mit ihm hinzusetzen.





Zu Pandemie-Zeiten ist es sehr schwer eine Klinik/ einen Tierarzt zu finden, der die menschlichen Mitbewohner*innen mit rein lässt. Wir hatten Glück. Nach 20 Telefonaten.


Heimtransport nach der OP

2 Tage Verband

Als der runter war nachts Trichter, tagsüber Dauerbewachung



Der kulinarische Höheunt im Juli: Einladung bei Bruderherz:





Die Cousine zu Besuch:



Fäden gezogen, Kein Trichter mehr - da lacht er wieder, der Finnibär.

Irre gute Wundheilung!

Am Scheißtag (letzten Sonntag) dann noch ein Wunder: Doppelter Regenbogen. Ich liebe es sooo sehr!!!



Am darauffolgenden Tag dann zum ersten Mal wieder bei Dunkelheit aufstehen müssen: An Teilzeitjob-Tagen klingelt der Wecker um 04:30 Uhr!



Sommmer in der Stadt <3


Aus dem Beeren-Café <3


Am 31.07. ein besonderer Abend für zwei liebe Menschen. Da verbringe ich gerne 1 1/2 Stunden mit Blödschauen am Glockenbach.


Was für ein Monat!
Möge der August ruhiger werden. Funktioniert bisher recht gut :-)

Danke für dich, Sonnengrüße von Herzen und BLEIB GESUND!
Deine Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).