Sonntag, 9. August 2020

Morgens, halb fünf, in München-Laim

Namaste du Liebe*r,

letzte Woche hab ich es mehrfach zu spüren bekommen:
WIE postiv die Morgen-Rituale wirken können. Und WIE sehr sie fehlen, wenn sie halt mal nicht stattfinden können.

Mehr dazu findest du in den Folgen 002 und 073 meines Podcasts Friede Freude Süßkartoffel.

Mir ist es gerade wieder eingefallen, weil es schon recht spät ist und ich noch glücklICH am Balkon sitze. Sommernacht. Hach. Will nämlich unbedingt noch einen Film fertig schauen. 

Und hab aus ihm raus jetzt auch nen Ohrwurm, den ich hiermit gerne weiterreiche. 

Danke für dich, Sonnengrüße von Herzen und BLEIB GESUND!

Deine Claudi

 

 



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://claudia-renner.de/kontakt.php) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).